Kaal Masten

Qualität, Gesundheit, Sicherheit & Umwelt

Bei Kaal Masten steht Qualitätssicherung im Mittelpunkt. Schon bald erwarben wir als erste Mastfabrik in den Niederlanden das ISO-9001-Zertifikat.  Neben der Qualitätssicherung schenkt Kaal Masten Arbeitsschutz- und Umweltaspekten viel Aufmerksamkeit. So sind wir z.B. SCC** und OHSAS-18001-zertifiziert. 

Zertifikate 


Zertifikat für Nachhaltigkeits-Coaching

Außerdem hat Kaal Masten das allererste Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme am Nachhaltigkeits-Coaching-Programm von CNG erhalten. Dieses Zertifikat stellt eine Anerkennung aller Bemühungen dar, die Kaal Masten im Bereich der klimaneutralen Betriebsführung unternommen hat.

Kaal Masten, ein Vorbild für viele

Im Bereich von Umwelt und Sicherheit gilt Kaal Masten als Vorbild für viele andere Produktionsbetriebe. Neben den strengen Umweltanforderungen, die Kaal Masten erfüllt, wird auch den Arbeitsbedingungen in der Fabrik große Aufmerksamkeit geschenkt.

Optimale Arbeitsbedingungen

Natürlich ist die Teilnahme an Sicherheitskursen für unsere Mitarbeiter verpflichtend. Um die Arbeitsbedingungen möglichst sicher und komfortabel zu gestalten, sind viele Kranbahnen vorhanden. Für optimale Arbeitsbedingungen wurde in allen belasteten Arbeitsbereichen ein Absaugsystem installiert. Hierdurch werden alle möglichen Schweißdämpfe und Feinstoffe abgesaugt. Außerdem verfügen Schweißer noch über ein zusätzliches individuelles Luftfiltersystem.

Ergonomisch arbeiten

Kaal Masten entlastet ihre Produktionsmitarbeiter so weit wie möglich. Ein Einsatz von Schweißrobotern mit integrierten Drehvorrichtungen erleichtert die Schweißarbeiten der Mitarbeiter von Kaal. Außerdem wird so die Qualität des Mastes gewährleistet.