Kaal Masten

Standsicherheitsprüfungen mit Mastap

Um den Lebensraum so sicher und nachhaltig wie möglich zu gestalten, ist es wichtig, sich auch einen Überblick über den aktuellen Status von Masten im öffentlichen Raum zu verschaffen. Masten, deren ökonomische Lebensdauer überschritten ist, können sich immer noch in einem guten Zustand befinden! 

Um den aktuellen Zustand herauszufinden, gibt es jetzt einen Test, der klären kann, ob ein Mast die technischen Voraussetzungen erfüllt und stehen bleiben kann.  

              

Masten testen vor Ort

Im Rahmen einer nachhaltigen Vorgehensweise haben wir unser Gesamtpaket um einen neuen Dienst erweitert: das Testen von Masten vor Ort. Mithilfe der Mastap-Methode können wir u.a. den derzeitigen Zustand von Masten bestimmen und eine Prognose für die Zukunft erstellen. 

Auf diese Weise helfen wir Ihnen, Ihren Mastenbestand optimal nutzen zu können!  

Ergebnisse Mast & Fundament

Mastap hält u.a. drei wichtige Befunde fest:
1. Beurteilung eines vorhandenen Fundamentschadens
2. Beurteilung der Standsicherheit 
3. Prognose über die Lebensdauer 

Standsicherheitsprüfung mit Mastap

Mastap ist ein neues, bahnbrechendes Messinstrument, das eingesetzt wird, um die aktuelle Standsicherheit und die verbleibende Verwendungsdauer von Masten objektiv zu beurteilen. 
Diese revolutionäre Testmethode verfügt über die neueste Technik, die auf dem Verhältnis zwischen der theoretischen und der gemessenen Eigenfrequenz des Mastes basiert.

Mastap ist eine universell einsetzbare Testmethode. Mit Mastap testet Kaal Masten Holz, Stahl, Aluminium, Beton und Masten aus Verbundmaterialien.